Buschblütentherapie

Ähnlich den europäischen Bachblüten gibt es australische Buschblüten. Diese sind in der Lage, uns mit unserem Seelenpotential und unserem höheren Selbst zu verbinden und Blockierungen in verschiedensten Lebensbereichen zu lösen. Sie helfen in der Regel sehr schnell, sich zu klären und Anbindung an unser eigentliches Wesen zu finden und die nächsten
Schritte zu tun, die uns auf kognitiver Ebene vielleicht längst klar sind.

Die Buschblüten werden in Tropfenform eingenommen oder auch als Salbe benutzt. Eine ausführliche Anamnese und Beratung gehen der Verordnung voraus. Die Einnahme der Blüten hat keinerlei Nebenwirkungen.

Die Busch- als auch die Bachblütentherapie können wunderbar innere Prozesse auf eine sanfte Weise unterstützen.

Kosten: Anamnese 45 Euro  | Follow up 20 -30 Euro je nach Aufwand